Nachrichtenticker:

Honigpanscherei aus China?

Der österreichische Kurier meldet erschreckende Nachrichten um gepanschten Honig. Noch ein Grund unseren geliebten Honig vom lokalen Imker zu beziehen. Die Meldung des Kurier hierzu >>

Eine Biene mit Putztrieb

Das Darmstädter Echo berichtet ausführlich über unser preisgekröntes Zucht-Projekt „Varroa-resistente Bienen“. Linkicon14

Termine

Di Mai 21 @09:00 - 12:00
Gutenbergschule
Mi Mai 22 @09:00 - 12:00
Kita Roßdorf
Do Mai 23 @19:00 - 22:00
Jung- und Neuimker - Gesprächsrunde
Di Mai 28 @09:00 - 12:00
Gutenbergschule
Di Jun 04 @09:00 - 12:00
Gutenbergschule
Di Jun 04 @19:00 - 22:00
Imker - Gesprächsrunde
Mi Jun 05 @03:30 - 11:30
Kindergarten Gr. Zimmern
Di Jun 11 @09:30 - 11:30
2.Klasse Gundernhausen
Do Jun 13 @09:00 - 12:00
Schule Ober-Ramstadt Kl.3b
Sa Jun 15 @15:00 - 22:00
Arbeitseinsatz


! Achtung !


Derzeit tauchen vermehrt deutsche Anbieter im Internet auf die Bienen/Kunstschwärme anbieten.
Die Bienen kommen teilw. ohne gültige Papiere aus Süd Italien.
...in den Regionen ist der Kleine Beutenkäfer nachgewiesen, von anderen Infektionsrisiken ganz abgesehen!

Bitte wendet Euch beim Kauf an den lokalen Imkerbedarfshandel und an die Vereine der Umgebung.
Achtet zwingend darauf dass ihr ein Gesundheitszeugnis vom lokalen(!) Vetrerinäramt des Verkäufers mit ausgehändigt bekommt!