Bienenprodukte

Neben Honig produzieren Bienen noch weitere Produkte, wie Bienenwachs, Blütenpollen, Propolis, und Gelée Royale, welche in vielen Bereichen ihre Anwendung finden.

Termine des Honigschleuderns

Marieluise Hausch organisiert die Termine des Honigschleuderns am Lehrbienenstand. Wer also möchte, meldet sich bei ihr: kinzigkinder@web.de oder 0163/2722751. Sie gibt dir dann den Termin und den Zugangscode des Schlüsselkastens. Eine Anleitung über das Schleudern bekommst du. Was Ordnung und Sauberkeit anbelangt, dürfte ja wohl klar sein: so wie du alles vorzufinden wünschst, sollst du…

weiterlesen

Einladung zur Hessischen Honigprämierung

Hallo liebe Imker, auch dieses Jahr findet wieder die Honigprämierung statt. Alle Teilnahmebedingungen seht ihr im Anhang. Für unseren Verein koordiniert Jochen Müller die Anmeldung und den Versand. Er wird auch anbieten, vorab eine Schulung durchzuführen, auf was zu achten ist, damit ihr möglichst keine Fehler macht und einen Preis verpasst. Alle Interessenten melden sich…

weiterlesen

Honig

Honig ist eingefangener Sonnenschein. Nektar oder Honigtau von den Bienen gesammelt und veredelt, ist Honig ein besonderes Lebenselixier.

weiterlesen

Wachs und Waben

Die Waben bestehen aus Wachs. Die Arbeiterin schwitzt kleine Wachsplättchen aus den Wachsdrüsen am Hinterleib.

weiterlesen

Pollen

Was ist Pollen? Pollen oder Blütenstaub ist die Eiweißquelle für unsere Bienen.

weiterlesen

Propolis

Was ist Propolis? Propolis oder Kittharz ist der komplexeste Wirkstoff im Bienenvolk. Bienen sammeln Baum-, bzw. Planzenharz, das Kittharz oder das Propolis genannt wird. Diese harzartige Masse hat eine antibiotische, antivirale und antimykotische Wirkung. Mit dieser klebrigen Substanz werden die Waben dünn überzogen und desinfiziert. Weiterhin dichten die Bienen Ritzen in ihrem Stock damit ab.Propolis…

weiterlesen