Kursprogramm 2022 Bieneninstitut Kirchhain

Lehrgänge für Fortgeschrittene

In den Aufbaukursen wird ein vertieftes Fachwissen für Imker mit eigenen praktischen Erfahrungen vermittelt. Als Voraussetzung ist mindestens ein Jahr Bienenhaltung erforderlich (empfohlen 2 bis 3 Jahre). Die Kurse eignen sich daher in besonderem Maße zur Fortbildung für Kursteilnehmer aus den Grundkursen des Bieneninstituts und des Landesverbands Hessischer Imker. Detaillierte Modalitäten und Hinweise zu den Kursen können Sie auf unserer Homepage einsehen.

Kursprogramm (PDF)

BK-2022-EZ Einführung in die Zuchtarbeit:

17.03.22 08:30 – 16:30 Uhr
Grundlagen der züchterischen Arbeit, Paarungsbiologie, Bienenrassen, Merkmalsbeurteilung, Anforderungen an Züchter

BK-2022-KA Einfache Königinnenaufzucht

05.05.22 08:30 – 16:00 Uhr
Grundlagen, Aufzuchtbedingungen und Aufzuchtmethoden, Anpflege im Anbrüter und Endpflege im weiselrichtigen Volk, Einweiseln und Umweiseln

BK-2022-KV Professionelle Königinnenvermehrung

19.05.22 08:30 – 16:00 Uhr
Rationelle Aufzuchtmethoden, Königinnen und -zellen versorgen, Zuchtplanung und Belegstellenanforderungen, Demonstrationen und Übungen.
Dieser Kurs baut unmittelbar auf KA auf und sollte nur nach Teilnahme an diesem gebucht werden. Er richtet sich an erfahrene Imker, die Königinnenvermehrung in großem Umfang anstreben.

BK-2022-NB Naturnahe Bienenhaltung

22.06.22 – 23.06.22 08:30 – 16:00 Uhr
Grundlagen der natürlichen Vitalität von Bienenvölkern, naturgemäße Betriebsweisen und Krankheitsbekämpfung, Kriterien der ökologischen Imkerei, biotechnische Varroabekämpfung durch Brutentnahme mit Fangwabe, Bannwabenverfahren sowie Brutpausen durch Käfigen und Behandeln.

BK-2022-BL Besamungslehrgang:

27.06.22 – 01.07.22 08:30 – 16:00 Uhr
Einarbeitung in die Besamungstechnik in Theorie und Praxis. Teilnehmer müssen ihr eigenes Besamungsgerät mitbringen. Dieser Lehrgang richtet sich ausschließlich an erfahrene Züchter und Königinnenvermehrer. Zur Klärung der persönlichen Eignung, der Geräteausstattung und des Kursablaufs nehmen wir mit den angemeldeten Teilnehmern rechtzeitig im Vorfeld Kontakt auf.

BK-2022-K Bienenkrankheiten

14.09.22 – 15.09.22 08:30 – 16:00 Uhr
Krankheiten der erwachsenen Biene und der Brut, Anomalien, Vergiftungen, Schädlinge, Seuchenprophylaxe, Bestandshygiene, Varroa: Biologie und Bekämpfung.

Kontakt

Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen Bieneninstitut Kirchhain
Erlenstraße 9,
35274 Kirchhain
Telefon: 06422 9406-0
Fax: 06422 94 06-33
E-Mail: bieneninstitut@llh.hessen.de
www.bieneninstitut-kirchhain.de

Herausgeber

Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen
Kölnische Straße 48−50,
34117 Kassel
Telefon: 0561 7299-0
www.llh.hessen.de